Einblick in den Januar 2014: Projekt „Cybermobbing“

Das neue Jahr ist noch kurz, aber bereits in der vergangenen Woche fanden wichtige Bausteine unsers Projekts „Cybermobbing“ statt, das die Mülheimer AWO an unserer Schule durchführt:
In zwei der 6.Klassen wurden die ersten Workshops durchgeführt und auch die Lehrer- und Eltern- Fortbildungsveranstaltung gegen den Missbrauch der sozialen Netzwerke fanden bereits statt.

Schülerbetriebspraktikum des 9. Jahrgangs - Praktikumsmappe online gestellt!

Vom 3. bis zum 21. Februar 2014 findet in diesem Schuljahr das Schülerbetriebspraktikum für unsere Schüler/innen des 9. Jahrgangs statt.

HIER oder im Hauptmenü unter der Kategorie "Schülerinnen und Schüler - 9. Jahrgang" steht die Praktikumsmappe zum Downloaden bereit: Sie lässt sich bereits zur Vorbereitung des Praktikums nutzen.

Tipp: Bitte rechtzeitig besorgen und schon während der Praktikumszeit mit der Bearbeitung beginnen!

Jahrgang 8 bis 10 - wir tun viel zur Berufsfindung unserer Schüler/innen! (2)

Wo unser BOB (Berufsorientierungsbüro) zu finden ist, wissen die Jugendlichen schon lange und es steht das Angebot, in der BOB-AG mitzuarbeiten.
Die tabellarische Übersichten über die vielfältigen und zahlreichen Projekte und Veranstaltungen zur Berufsorientierung (BO) an unserer Schule von Klasse 10 finden sich hier:
Klasse 10

Jahrgang 8 bis 10 - wir tun viel zur Berufsfindung unserer Schüler/innen! (2)

Wo unser BOB (Berufsorientierungsbüro) zu finden ist, wissen die Jugendlichen schon lange und es steht das Angebot, in der BOB-AG mitzuarbeiten.
Die tabellarische Übersichten über die vielfältigen und zahlreichen Projekte und Veranstaltungen zur Berufsorientierung (BO) an unserer Schule von Klasse 8 bis 9 finden sich hier:
Klassen 8 und 9

Jahrgang 8 bis 10 - wir tun viel zur Berufsfindung unserer Schüler/innen! (2)

Wo unser BOB (Berufsorientierungsbüro) zu finden ist, wissen die Jugendlichen schon lange und es steht das Angebot, in der BOB-AG mitzuarbeiten.
Die tabellarische Übersichten über die vielfältigen und zahlreichen Projekte und Veranstaltungen zur Berufsorientierung (BO) an unserer Schule von Klasse 8 bis 9 finden sich hier:
Klassen 8 und 9

Spaß, Action und noch vieles mehr: Die 9d auf Klassenfahrt in England

Wir, die Klasse 9d, waren vom 14.10.13 - 18.10.13  auf Klassenfahrt in England. Auch mit von der Partie waren unsere Klassenlehrerin Frau Wolf und Herr El Faramawy.

Als wir montags los fuhren, war unser Ziel Eastbourne an der Südküste von England. In diesem wirklich schönen Ort sollten wir die Tage in England in  Gastfamilien verbringen. Um dorthin zu kommen, starteten wir in Mülheim um ca.7 Uhr morgens mit dem Bus und fuhren als erstes bis nach Calais. Von dort ging es mit der Fähre  nach Dover auf englischen Boden. Manch einem wurde bei der Überfahrt ein bisschen komisch, doch das legte sich schnell wieder, als wir wieder in den Bus stiegen und ab Dover schon im Linksverkehr fuhren. Nach ungefähr 9h Busfahrt waren wir endlich da. Und eine Stunde Zeitverschiebung gab es ja auch noch.

Hier zu den Bildern

Weiterlesen ...

Schullaufbahnberatung für unsere 10. Klassen: Don., 21.11.2013, 19:30 Uhr in der Aula

Zu den unterschiedlichen weiterführenden Schulformen findet am 21.11.13 eine Informationsveranstaltung für unsere 10er statt.
Verschiedene Schulen aus Mülheim und Essen werden vertreten sein: Otto-Pankok-Gymnasium, Willy-Brandt-Schule, Gesamtschule Saarn, Berufskolleg Stadtmitte, Berufskolleg Lehnerstraße und das Berufskolleg Essen West, ebenso die Arbeitsagentur (Frau Kolb und Frau Vidas vom U25 Haus). Die Eltern und Schüler/innen sind herzlich eingeladen, sich an verschiedenen Ständen über  das Profil und die Anforderung der einzelnen Schulen zu informieren.
Wir freuen uns auf einen informativen Abend!

Halloween- Party der SV für den 5. und 6. Jahrgang: Don., 7.11.13 (7. – 9. Stunde)

Die Schülervertretung (SV)  unserer Schule lädt zur Feier  des sog. Halloween-Fests alle 5. und 6. Klassen  ein und zwar bereits am kommenden Donnerstag von 13.30 Uhr bis ca. 15.45 Uhr in der Aula.
Geboten werden Spiel und Spaß und kleine Verkaufsstände der Klassen mit Essen und Getränken. Die Veranstaltung ist eine Schulveranstaltung, die Teilnahme daher verpflichtend.

Hier unten zwei Fotos vom Karnevalsfest der SV (Febr.13): die drei Gewinnerinnen der besten Verkleidung mit der damaligen Schülersprecherin und Herr Nairi im historischen Kostüm!

Abschlussfeier des 10. Jahrgangs: redend- lachend - trauernd - musikalisch

10er-Entlassjahrgang 5.7.2013

Am vergangenen Freitag wurden bei strahlendem Sonnenschein unsere 10. Klassen verabschiedet.
Nach dem feierlichen Gottesdienst und dem Foto-Treffen vor der Schule fand in der Schule die Zeugnisausgabe statt.
Vorbereitet wurde sie durch Auftritte der Schulband, eine Rede der Schulpflegschaftsvorsitzenden, einem Gespräch zwischen Schulleitung und Schülervertretung sowie Danksagungen der Klassensprecher/innen an ihre Lehrerinnen und Lehrer. Zum Ausklang gab es Getränke im Bistro und auf dem Schulhof, dabei wurde geweint, gelacht und Zukunftspläne verraten.

Hier zu den Bildern

Freitag, 5. Juli 13: Entlassungsfeier des 10. Jahrgangs - geplanter Verlauf

Der Vormittag ist für die 10er Schüler/innen unterrichtsfrei.
Um 12 Uhr treffen sich zur Sprechprobe die Schüler/innen in der Petri-Kirche,
die den Gottesdienst mitgestalten.
Um 16.30 Uhr beginnt der Gottesdienst in der Petri-Kirche
(Pastor-Barnstein-Platz 1, 45468 MH / Zufahrt über Althofstraße).
Um 18 Uhr ist Foto-Termin auf der Treppe des A-Schulhofs (Fotos: gesamter Jahrgang und jede Klasse einzeln).
Ab 18.15 Uhr findet die Verabschiedungsfeier in der Aula der Schule statt (bis ca. 20 - 20.30 Uhr).

Erinnerungsfoto vom letzten Jahr

Hinweis zum Parken:
Zur Zeit ist der gesamte Bereich um den Kirchenhügel / Althofstraße eine Baustelle mit nur sehr wenigen Parkmöglichkeiten. Tipp: PKW bereits rund um die Schule / RWE-Sporthalle herum parken und zu Fuß zur Kirche und zurück gehen.

Quiz: „Jugendstadtrat - das solltest du wissen!“

Dieses Quiz informiert als lustiges Fragespiel über den JSR. Weitere Infos gibt es online beim Jugendstadtrat selber!

{ariquizliteincontent quizId="1" scrolling="no"}

Kandidatur und Wahl zum 4. Jugendstadtrat - der Count down läuft

Frage: "Was ist denn der Jugendstadtrat?" - Antwort aus der 7c: "Der hilft den erwachsenen Politikern, die Stadt Mülheim/Ruhr zu regieren."
Auch so gesehen ist es wichtig, dass  -wie im letzten Jugendstadtrat (JSR)-  auch diesmal Jugendliche unserer Schule "mitregieren"!

Schon beim letzten Anlauf zur Wahl des Jugendstadtrats haben sich einige Schülerinnen und Schüler der RSM zur Wahl gestellt. Wir hoffen, dass sie gewählt werden.
Heute werben wir außerdem darum, dass sich noch mehr Kandidaten zur Wahl stellen. Kennt ihr jemanden, der euch gut im Jugendstadtrat vertreten würde? Oder hättet ihr selbst Lust dort mitzuarbeiten?

Wer kann sich zur Wahl stellen / vorgeschlagen werden?

Weiterlesen ...