"Verfilmte Berufsfindung" unseres 9. Jahrgangs: "TalentTage Ruhr 2014"

Schüler/innen und Schüler der Klassen 9C und  9D  durften mit ihren Lehrer/innen am 4.11.14 am Projekt "TalentTage Ruhr 2014" teilnehmen und dabei insgesamt sieben Berufe aus sieben verschiedenen Berufsfeldern kennenlernen. 

Start-up-Veranstaltung: 8. Jahrgang – der erste Schritt in die Berufsorientierung

Fotos der Veranstaltung vom letzten Jahr zeigen es: Wie im Oktober 2013 gab es auch beim „Start up“ am letzten Abend vor den diesjährigen Herbstferien ein buntes Treiben in unserer Aula. Nicht nur die Achtklässler, sondern auch viele Eltern waren gekommen, um sich zum Thema Berufswahl zu informieren. Eingeladen waren - wie im Oktober 2013 - die Polizei, das Finanzamt, die Sparkasse, Trivium/ZAQ – wo nach den Herbstferien die Potenzialanalyse stattfinden wird – und U25 (Frau Linnenkemper berät unsere Schülerinnen und Schüler im BOB-Büro unserer Schule bei Fragen zum Übergang von der Schule in den Beruf). 

Weiterlesen ...

Jahrgang 8 bis 10 - wir tun viel zur Berufsfindung unserer Schüler/innen!

Wo unser BOB (Berufsorientierungsbüro) zu finden ist, wissen die Jugendlichen schon lange und es steht das Angebot, in der BOB-AG mitzuarbeiten.
Die tabellarische Übersichten über die vielfältigen und zahlreichen Projekte und Veranstaltungen zur Berufsorientierung (BO) an unserer Schule von Klasse 8 bis 10 finden sich hier:
Klassen 8 und 9
Klasse 10

"Start-up" und "Potentialanalyse" - unsere Auftaktveranstaltungen zur Berufsorientierung ab der 8 Klasse

Die Auftaktveranstaltung "Start up" fand für den gesamten 8. Jahrgang am 17.10.2013 um 19.30 Uhr in unserer Aula statt. 
Anwesend waren: die Polizei, der Zoll, das Finanzamt und die Sparkasse, außerdem "Das Haus der Unternehmer" (Herr Löhr) , Trivium/ ZAQ, U 25 - Haus  und die BOB-AG-Leitung unserer Schule. Die Schüler/innen waren begeistert und wurden angeregt, ernsthaft darüber nachzudenken, was sie beruflich werden wollen.

Mit der sog. "Potenzialanalyse"  im Trivum in Oberhausen ging es direkt nach den Herbstferien für die 8. Klassen weiter:
Vom 4.11. - 8.11.2013  wurden die Schüler/innen  jeweils einer Klasse zwei Tage lang "getestet". Und Ende der Woche fand mit jedem Jugendlichen ein ausführliches Beratungsgespräch in unsere Schule statt, verbunden mit der Übergabe eines persönlichen Ordners mit den Ergebnissen der Fähigkeiten-Tests.
Im Februar 2014 geht's dann weiter mit den "Werkstatt-Tagen"!

Hier zu den Bildern