Fällt leider aus: Der Musik- und Theaterabend unserer Schule am Dienstag, 17.3.2020, findet nicht statt!

Zu unserem vielfältigen Musik- und Theaterabend laden wir Sie herzlich in die Aula der Städt. Realschule Stadtmitte, Oberstraße 92-94 in 45 468 Mülheim an der Ruhr ein.
Der Einlass ist um 18.45 Uhr, Beginn um 19.00 Uhr, das Ende ca. gegen 20.30 Uhr.

Es erwartet Sie ein buntes Programm von alten und aktuellen Songs, gespielt von der Schulband (Leitung: Herr Weßkamp).
Die Theater-AG präsentiert das von SchülerInnen selbst geschriebene Theaterstück „Bin ich cool - oder was?!“ (Leitung: Frau Oeckinghaus).
SchülerInnen zeigen ihre Beiträge aus der Tanz–AG (Leitung: Frau Bahr). Umrahmt wird der ganze Abend von Bildern aus dem Kunstunterricht (Leitung Frau Wolf).

Alle Beiträge kommen aus den Jahrgängen der 6. bis 10. Klassen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Viel Vergnügen!

Und auch in diesem Jahr wieder - unser Ehrungsabend: Dienstag, 18.2.2020, ab 19 Uhr (Aula)!

In diesem Schuljahr findet unser Ehrungsabend am kommenden Dienstag statt: schon ab 19 Uhr in unserer schönen Aula.
Es werden diejenigen in der Schulgemeinschaft gelobt und geehrt und gewürdigt, die unser Schulleben durch soziales Engagement,
Leistungsstärke oder Kreativität bereichert haben! Herzlich Willkommen zur Feier dieses Abends!

Schulprojekt „Energievision 2050 – Unser Klima. Meine Energie. Deine Zukunft“: zu Besuch an der Realschule Stadtmitte am 28.11.19

Bereits am 28.11.2019 war das von der UNESCO anerkannte Projekt „Energievision 2050“ zu Gast an der Realschule-Stadtmitte. Es soll Schülerinnen und Schüler über das Klimaziel informieren, die Treibhausgas-Emission auf der Erde bis zum Jahr 2050 nahezu vollständig reduzieren zu müssen, und sie über die Hintergründe und notwendigen Verhaltensänderungen aufklären. Die gesamte Schülerschaft nahm an dem von Herrn Aydin organisierten Projekt in der Aula teil: Jeweils zwei Jahrgangsstufen wurden zusammengefasst, sodass es den Moderatoren - Herr Laß und Herr Wolff („die MULTIVISION“) - möglich war, je nach Alter auf die Schülerinnen und Schüler einzugehen und Fragen zu beantworten.

Hier zu den Bildern

Weiterlesen ...

90 Jahre Realschule Stadtmitte: ein Anlass, um am 12.9.19 in der Aula zu feiern!

Hiermit laden wir Sie herzlich ein, mit uns am Donnerstag, 12.09.2019, das Bestehen unserer Schule seit 1929 zu feiern!
Auch Ehemalige, Freundeskreise und Kooperationspartner der RSM sind herzlich willkommen.
Einlass (zur Besichtigung einer Ausstellung zur Schule) ist ab 17.30,
Beginn der Feier ist um 18.30 Uhr; den Ausklang bildet gemütliches Beisammensein in der Aula.
Bitte anmelden unter: 0208 – 455 4870 (Sekretariat) oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Herzlich Willkommen!

Realschule Stadtmitte nimmt teil am "Tag des offenen Denkmals": 8.9.2019!

Herzlich laden wir dazu ein, am Sonntag, 8.9.2019, durch drei Führungen unsere Schule kennenzulernen und zwar um 11 Uhr, 12.30 Uhr und 14 Uhr!
Das Gebäude steht unter Denkmalschutz. Es wurde bereits in den 1920 er Jahren im Bauhaus-Stil erbaut und bietet viele Besonderheiten, wie z.B. unseren Turm, den Sie am kommenden Sonntag im Rahmen einer der Führungen besteigen können.
Die Veranstaltung "Tag des Offenen Denkmals" ist ein bundesweites Ereignis, das von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz ausgerichtet wird und jährlich am 2. Sonntag im September stattfindet.

Tims "Zeitreise" aus 2019 ins Jahr 1929: ein Hörspiel der Projektwoche im 6. Jg.

Durch das Lehrerteam Herr Weßkamp und Frau Schölich wurde den Schüler/innen des Projekts "Hörspiel" im 6. Jg. nur eine spannende Einleitung des Hörspiels vorgegeben.
Die Schulgeschichte der RSM zur Zeit der Gründung 1929 wurde dann im Projekt thematisiert und mit Hilfe eines kleinen Films wurde veranschaulicht, wie der Unterricht damals aussah. Die Schüler/innen haben die Ideen in vier Gruppen aufgegriffen und die Geschichte der Einleitung weitergeschrieben.
Die SuS hatten tolle Einfälle und haben spannende Versionen geschrieben. Fr. Schölich fasste die besonders gelungenen Inhalte in einer Geschichte zusammen, es wurden Sprechrollen verteilt und das Hörspiel aufgenommen, außerdem Geräusche. Herr Weßkamp erstellte die Mischung zur Endversion.
Wir wünschen euch viel Spaß beim Hören!

„Sie kamen in der Nacht“ - Theaterstück der Realschule Stadtmitte zum Architekten A. Brocke sowie Fotoausstellung zur Baugeschichte der Schule: Dienstag, 18.6.19!

Im Rahmen von „Museum macht stark 2019“ wird am Dienstag, 18. Juni 2019, ab 19 Uhr in unserer Schulaula das Theaterstück „Sie kamen in der Nacht. Personalakte 1210/3. Arthur Brocke und der Bau der Realschule Stadtmitte“ aufgeführt. Kinder und Jugendliche aus der Ganztagsoffensive unserer Schule  (Leitung  A. Oeckinghaus) studierten das Stück in einem außerschulischen, integrativen Theaterprojekt ein, musikalisch ergänzt durch unseren Kinder-Chor „Choriander“ (Leitung Ch. Weßkamp). Die Eröffnung der Fotodokumentation zur Baugeschichte der Realschule  beginnt bereits um 18.30 Uhr.
„Museum macht stark“ ist ein Förderprogramm des Deutschen Museumsbundes und des Bundesministeriums für Bildung.

Video Clip: "Theaterstück: Sie kamen in der Nacht"

Weiterlesen ...

„Fake oder War doch nur Spaß“ - Theaterstück zum Cybermobbing

Am 18. Februar 2019 hatte unsere Realschule Stadtmitte ein Ensemble der Berliner Theatertruppe „Radiks“ zu Besuch. Für Schüler/innen der Jahrgänge 6 bis 9  wurde durch zwei Aufführungen des Stücks  „Fake oder War doch noch Spaß“  das Thema „Cybermobbing“  vor Augen geführt: dessen möglicher Verlauf und dessen nicht vorhersehbare Folgen für alle Beteiligten.

Weiterlesen ...

Juden und Muslime in Deutschland: "JuMu"- Workshop der 7B

Bereits am 21. Januar 2019 führte die Klasse 7B einen interaktiven Workshop zum Thema "Rassismus und Antisemitismus" durch.
Initiiert und angeleitet durch erfahrene Referenten der "JuMu-Gesellschaft gGmbh" (Düsseldorf) erfuhren die Schüler/innen sehr viel Interessantes über das Leben der jüdischen und muslimischen Menschen in Deutschland. Dabei wurden Schüler/innen in den Gesprächen mit eingebunden und viele Fragen beantwortet. Ein Halal-Koscher-Buffet rundete den interessanten Vormittag ab.

Hier zu den Bildern

11. Ehrungsabend am 19.02.2019: Nicht nur „Dinner for One“, sondern auch „Same Procedure as Last Year“!!

Am 19.2.2019 war es abends wieder soweit: Die Türen der Aula schlossen sich und der Blick der ca. 200 gut gelaunten Gäste richtete sich geradeaus Richtung Bühne. Vor der Bühne: ein reichlich gedeckter Gabentisch mit einer Vielzahl an Urkunden und kleinen Geschenken, zur Ehrung von ca. 80 SuS, Eltern der Schulpflegschaft und der Leiterin einer AG.
Auf der Bühne: Eine Szene wie aus dem Fernsehen. Ein festlich gedeckter Tisch mit zwei eleganten Frauen und ein/er Butler/in daneben. Der Anblick erinnerte mit Absicht an „Dinner for one“, denn die Realschule Stadtmitte wird diese Jahr 90 Jahre alt. Anlass genug, dies bei den Veranstaltung in diesem Jahr zur Geltung zu bringen.
Seri Mustafa und Rina Kurtaj schlüpften als Moderatorinnen in die Rolle der Miss Sophie, während Frau Bahr die Rolle des James übernahm. Unterhaltsam führten sie so durch das Programm des Abends.

Weiterlesen ...

Es ist wieder soweit: Einladung zum 11. Ehrungsabend am 19.2.19 ab 19.30 Uhr!

Hiermit laden wir Sie herzlich ein, mit uns am Dienstag, 19.2.2019, unseren 11. Ehrungsabend zu feiern.
Dieser Abend bildet gleichzeitig einen Baustein der Feierlichkeiten zum 90-jährigen Jubiläum unserer Realschule, die im Januar 1929 im Bauhaus-Stil entstand. In unserer schönen Aula werden auch 2019 Uhr nicht nur Lobreden gehalten, sondern auch kleine Belohnungen übergeben: an alle die Schüler/innen und Erwachsenen, die sich engagiert haben, leistungsstark waren oder kreativ unser Schulleben bereichert haben.
Herzlich willkommen!

1. Musik- und Theaterabend der RSM: Freitag, 18.1.2019 (ab 19 Uhr)

Hiermit laden wir Sie und Ihre Kinder herzlich ein zum 1. Musik- und Theaterabend im Schuljahr 2018/19!
Am Freitag, 18. Januar 19, wird ab 19 Uhr unsere Theater-AG in der Aula das Stück "Projekt Schule - was nun?" präsentieren. Den musikalischen Rahmen dazu wird unser Chor "Choriander" gestalten.
Einlass ist ab 18.45 Uhr. Lassen Sie sich überraschen!

„Best of Rock4“ – Konzert in unserer Aula: Donnerstag, 27.9.18, ab 20 Uhr

Der Förderverein der Realschule Stadtmitte organisiert für den 27.9.18 , 20 Uhr, ein Konzert der bekannten niederländischen Gruppe „Rock4“ , die „Best of 15 years“ ihrer Band-Geschichte präsentiert - ganz ohne Instrumente!
Der Einlass in die Aula ist ab 19.30 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf für 15 Euro und an der Abendkasse für 17 Euro. Zu erhalten sind die Karten bereits im Sekretariat der Schule. Auch eine telefonische Vorbestellung ist dort unter 0208-4554870 möglich, ebenso wie eine Reservierung per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Hier zum Video: Ankündigung durch Rock4 selbst

Weiterlesen ...