Das „The Phoenix Theatre“ (The Art of Language Learning) gab am 10. Dezember 2018 für unterschiedliche Jahrgangsstufen zwei Aufführungen in unserer Aula.
Für die Klassen 6/7 wurde „The banana gang“ gegeben - ein Stück, in dem viel gesungen wurde, in dem es spannend zuging und wo vor allem das interessierte Publikum immer wieder zum Mitmachen aufgefordert wurde.
Endlich konnten alle Schülerinnen und Schüler einmal zeigen, dass sie sich in der englischen Sprache unterhalten und sogar einem englisches Theaterstück folgen können. Alle fieberten mit und waren am Ende des Theaterstücks mit ihren Fragen an das Ensemble kaum zu bremsen!
VIELEN DANK - eine wirklich gelungene Veranstaltung, die wir gerne wiederholen!

Hier zu den Bildern

In unserem Englischunterricht haben wir vor einigen Monaten das Postcrossing Project gestartet. So üben wir unsere neu erlernte, englische Sprache! Es funktioniert folgendermaßen: Unsere Lehrerin fordert von der Internetseite eine zufällige Adresse an. Daraufhin lesen wir den Profiltext der Person, wählen eine passende Postkarte aus und schreiben je nach Unterrichtsinhalt eine kurze Nachricht. Zuletzt z.B. was wir am liebsten mögen, da wir die Adjektive und deren Steigerungen erlernt haben. Ganz wichtig ist die Postkarten- ID- Nummer, damit der Empfänger sie registrieren kann, sobald sie bei ihm eintrifft. So erhalten wir immer eine Nachricht, wie lange unsere Postkarte unterwegs war und ob der Empfänger sich gefreut hat.

Hier zu den Bildern

Zusätzliche Informationen