Weihnachtsgrüße aus dem Fach Religion: “Krippenspiel 2020” und “Weihnachtsgrußbotschaft 7. Jg.”

Liebe Schülerinnen und Schüler! Liebe Eltern! Liebe Lehrerinnen und Lehrer! Leider konnte in diesem Schuljahr kein Adventsgottesdienst stattfinden.
Trotzdem möchten wir euch mit unseren alljährlichen Weihnachtsgrüßen in die Ferien verabschieden und zwar diesmal mit zwei “Weihnachtsgeschenken”!

Zum einen hat unsere Religionslehrerin Frau Judith Massenberg das “Krippenspiel 2020” erstellt:
Der Videofilm (ca. 5 Min.) erzählt anschaulich, mit einfachen Worten die Weihnachtsgeschichte der Geburt Jesu -aus Hunderten von Fotos zusammengefügt.
Hier zum Video-Clip "Krippenspiel 2020"

Und zum anderen hat Frau Christina Andre gemeinsam mit ihrem Religionskurs des 7. Jahrgangs (gesprochen von Schüler*innen der 7c) ein Adventsvideo erstellt:
Der Film (ca. 4 Min.) berichtet von der christlichen Weihnacht (Warum gibt es sie?) und ihrer hoffungsvollen Botschaft für uns Menschen.
Hier zum Video-Clip "Weihnachtsgrüße"

Viel Spaß beim Schauen und ein frohes Weihnachtsfest!

CREDO – Ich glaube! Texte und Gemälde des katholischen 10er Religionskurses

Die Schülerinnen und Schüler des Katholischen Religionskurses der 10. Klasse des Jahrgangs 2014/15 der Realschule Stadtmitte haben sich im 1. Schulhalbjahr unter Anleitung ihrer Lehrerin Anne Oeckinghaus mit der Bedeutung des christlichen Glaubensbekenntnisses beschäftigt . 

Unsere Beschäftigung konzentrierte sich zunächst auf den Inhalt einzelner Teile des Credos und dann  im Weiteren auf die menschliche Erfahrung, die damit jeweils angesprochen wird. Die Schüler/innen verfassten anschließend eigene Texte dazu  und gestalteten selbstständig Gemälde: pdf-Datei „10er-Religion Ora et labora“.

Weiterlesen ...

Spendenprojekt für Bedürftige in Mülheim/Ruhr – organisiert von Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen im Frühjahr 2015

20 Schüler und Schülerinnen des Katholischen Religionskurses des 10. Jahrgangs beschäftigten sich im Unterricht unter Leitung ihrer Lehrerin Anne Oeckinghaus mit den Einsatzgebieten und Tätigkeiten internationaler Hilfsorganisationen. Bei dieser Auseinandersetzung wurde den Jugendlichen mehr und mehr  bewusst, dass es Armut auch hier in Mülheim an der Ruhr gibt. Die Schülerin Tammy Becker, 10d, hatte daher die Idee, als Schülergruppe selbst  tatkräftig Menschen in Not in Mülheim zu helfen  und sich dadurch direkt vor Ort sozial zu engagieren. 

Das Ergebnis war eine gelungene gute Tat: Ein Spendenaufruf an die Familien unserer Schule bewirkte, dass am 5.2.15 viele gefüllte Kisten für Bedürftige an die Gemeinde St. Mariae Geburt übergeben werden konnten.

Wie haben die 10er Schüler/innen dies geschafft?

Hier zu den Bildern

Weiterlesen ...

„Liebe ist …“ - Eine musikalische Lesung im Seniorenheim Maternus Bonifatius

20 Schüler und Schülerinnen aus dem katholischen Religionskurs der 10. Klassen  unserer Schule besuchten  am Montag, 10.04.2014, das Seniorenheim Maternus Bonifatius in Mülheim/ Ruhr. Von 10.00 bis 11.00 Uhr  hielten sie dort  eine musikalische Lesung zum Thema „Liebesgedichte und –lieder im Frühling“ für die Bewohnerinnen und Bewohner.

Als Erinnerung an diesen Vormittag haben Felix und Tobias eine Dokumentation in Buchform verfasst mit  den besinnlichen und vergnüglichen Texten und Liedern.
Viel Vergnügen beim  Anschauen der Fotos und Durchblättern des Hefts......

Hier zu den Bildern

Weiterlesen (pdf-Datei)

Spiel und (Rätsel-) Spaß im Lernbüro! - 3. Schülerbericht

Zum Thema "Spiel und  (Rätsel-) Spaß im Lernbüro!" ist hier ein dritter Schülerbeitrag.


DAS LERNBÜRO
Geschrieben von Lukas Müller, nun Klasse 7D

Das Lernbüro ist für jeden da!
Es ist in der 1. großen Pause und in der Mittagspause offen.

Weiterlesen ...

Spiel und (Rätsel-) Spaß im Lernbüro! - 2. Schülerbericht

Zum Thema "Spiel und  (Rätsel-) Spaß im Lernbüro!" ist hier ein zweiter Schülerbeitrag -

Unser Lernbüro im Freizeitbereich
geschrieben von Noel Herkenrath, 12 Jahre, Kl. 6b

Im Lernbüro (Raum 144) können wir Schüler in Ruhe lesen, Hausaufgaben machen, recherchieren am Computer und  Spiele spielen am Computer oder Quartett.

Weiterlesen ...

Spiel und (Rätsel-) Spaß im Lernbüro! - 1. Schülerbericht

Hier zum ersten Mal ein Schülerbeitrag zum Thema
"Spiel und  (Rätsel-) Spaß im Lernbüro!" -

geschrieben von Michelle Meese,  Kl.5 D

Das Lernbüro klingt langweilig, aber es ist spannender als ihr denkt! Es macht viel Spaß mit den verschiedenen Möglichkeiten. Ihr könnt viel lernen durch die verschiedenen Bücher und habt trotzdem Spaß dabei.

Weiterlesen ...